Beiträge

Update mediDOK 2.5.8.1017 (HF1) verfügbar

Die Version 2.5.8.1017 (Hotfix 1)  steht unseren Kunden und Vertriebspartnern ab sofort zur Installation zur Verfügung.

In dieser Version wurden für unsere Projektpartner wichtige Neuerungen im Bereich des Außenstellen-Konnektors sowie für eine Silent- und Multimaster-Installation umgesetzt. Zusätzlich steht das neue Zusatzmodul „Single-Sign-On für LDAP“ zur Verfügung. Eine ausführliche Liste der Neuerungen und Fehlerbehebungen finden Sie in den entsprechenden Release-Notes im Download-Bereich dieser Homepage.

Mit der Version 2.5.8 wurde das Workflowmodul komplett überarbeitet. Die neuen Möglichkeiten, die Sie als Anwender durch das Workflowmodul haben, sind hier beschrieben.

Bitte beachten Sie: Die Version 2.5.8 (und höher) kann nicht mehr unter Windows 7 installiert werden. Dies gilt sowohl für Neuinstallationen als auch für Updates bestehender Installationen.

Kunden wenden Sich bitte an ihren Vertriebspartner, um sich bezüglich dieser neuen Version beraten zu lassen. Kunden mit der Version 2.5 können nach Rücksprache mit Ihrem mediDOK Partner das Update auch über das Internet automatisch einspielen.

Update mediDOK 2.5.8. verfügbar

Die Version 2.5.8.76 steht unseren Kunden und Vertriebspartnern ab sofort zur Installation zur Verfügung.

Mit dem Update wurde das Workflowmodul komplett überarbeitet sowie verschiedene weitere Verbesserungen und kleinere Fehlerkorrekturen umgesetzt. Die neuen Möglichkeiten, die Sie als Anwender durch das Workflowmodul haben, sind hier beschrieben. Eine ausführliche Liste der Neuerungen und Fehlerbehebungen finden Sie in den entsprechenden Release-Notes im Download-Bereich dieser Homepage.

Bitte beachten Sie: Die Version 2.5.8 kann nicht mehr unter Windows 7 installiert werden. Dies gilt sowohl für Neuinstallationen als auch für Updates bestehender Installationen.

Kunden wenden Sich bitte an ihren Vertriebspartner, um sich bezüglich dieser neuen Version beraten zu lassen. Kunden mit der Version 2.5 können nach Rücksprache mit Ihrem mediDOK Partner das Update auch über das Internet automatisch einspielen.

Update mediDOK 2.5.7.4007 verfügbar

Die Version 2.5.7.4007 steht unseren Kunden und Vertriebspartnern ab sofort zur Installation zur Verfügung.

Mit dem Update wurde eine wichtige Änderung für mediDOK eForms umgesetzt und einzelne Kundenprobleme aus den Bereichen „Altdaten“ und „Außenstellen-Synchronisation“ behoben. Eine ausführliche Liste der Neuerungen und Fehlerbehebungen finden Sie in den entsprechenden Release-Notes im Download-Bereich dieser Homepage.

Kunden wenden Sich bitte an ihren Vertriebspartner, um sich bezüglich dieser neuen Version beraten zu lassen. Kunden mit der Version 2.5 können nach Rücksprache mit Ihrem mediDOK Partner das Update auch über das Internet automatisch einspielen.

Update mediDOK 2.5.7.3009 verfügbar

Die Version 2.5.7.3009 steht unseren Kunden und Vertriebspartnern ab sofort zur Installation zur Verfügung.

Mit dem Update wurde insbesondere ein Fehler behoben, in dessen Folge die Konfigurationsdatei ConnectionSettings.XML verändert wurde, so dass diese anschließend nicht mehr gelesen werden und der Client sich nicht mehr mit dem Server verbinden konnte. Zusätzlich gab es Optimierungen im Bereich des Ausdrucks von PDF-Dokumenten.

Eine ausführliche Liste der Neuerungen und Fehlerbehebungen finden Sie in den entsprechenden Release-Notes im Download-Bereich dieser Homepage.

Kunden wenden Sich bitte an ihren Vertriebspartner, um sich bezüglich dieser neuen Version beraten zu lassen. Kunden mit der Version 2.5 können nach Rücksprache mit Ihrem mediDOK Partner das Update auch über das Internet automatisch einspielen.

mediDOK PhotoApp mit weiteren Optimierungen

Neues Update für mediDOK PhotoApp mit weiteren Optimierungen

Für unsere mediDOK PhotoApp steht die neue Version 1.0.43 als Update für Android und iOS bereit.

Neben allgemeiner Fehlerbehebung wurden in der neuen Version insbesondere Verbesserungen am Speichermanagement und der Performance vorgenommen. Zusätzlich können Anwender und Techniker auf der Supportseite innerhalb der App die Größe des belegten Speicherplatzes (Cache) einsehen und diesen Speicherbereich bei Bedarf zurückzusetzen.

Verbesserungen am Speichermanagement und der Performance

Wenn Sie die neue Version als Update installieren, wird beim ersten Start automatisch der belegte Speicherplatz geprüft und sofort optimiert. Künftig prüft die PhotoApp regelmäßig beim Programmstart den Offline-Cache und optimiert diesen.

Insgesamt ist die neue Version dadurch deutlich schneller als die Vorgängerversion und schont den Speicher Ihres Smartphones!

Den Speicherbedarf immer im Blick!

In der neuen App wird auf der Supportseite der belegte Speicherplatz angezeigt. Die PhotoApp unterscheidet generell zwischen:

  • Offline-Cache: dies ist der Speicherplatz, den die App für auf dem Smartphone erstellte Fotos benötigt
  • Datenbank: dies ist der Speicherplatz, den die App für die Datenbank benötigt
  • Interner Cache: dieser unterteilt sich nochmals in den Speicherplatz für Logs (Protokolldateien) und dem „Online Cache“. Im Online-Cache werden die Bilder und Dokumente zwischengespeichert, die aus dem mediDOK System abgerufen und auf dem Smartphone angezeigt wurden.

Über die neuen Funktionen im Support-Menu „Interne Caches bereinigen“ und „Offline Cache bereinigen“ kann der belegte Speicherbedarf manuell freigegeben werden. Bei den Daten im Offline Cache wird selbstverständlich geprüft, dass die Fotos in das mediDOK System übertragen wurden, bevor die temporären Daten wieder gelöscht werden.

medidok PhotoApp Update für AndroidInstallation des Updates

Wenn Sie bereits die PhotoApp auf Ihrem Smartphone verwenden, installiert sich das Update automatisch (abhängig von den Einstellungen Ihres SmartPhones).

Sie möchten die PhotoApp kennenlernen?

Allgemeine Informationen zur mediDOK PhotoApp finden Sie hier.

Das Update ist jetzt verfügbar in den Stores für Android und iOS!

mediDOK PhotoApp - Jetzt bei Google Playdownload mediDOK PhotoApp in App Store

Zukunftssicher: das mediDOK 2.5 OptionPack 2020 mit vielen neuen Funktionen

Das OptionPack 2020 vereinfacht die Arbeit mit digitalen Dokumenten

Ab der mediDOK Version 2.5.7 stehen Ihnen im Rahmen des „OptionPack 2020“ verschiedene neue Funktionen zur Dokumentenbearbeitung zur Verfügung. Die neue integrierte Texterkennung (OCR) oder spezielle Features für durchsuchbare PDF-Dateien erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit mit gescannten oder elektronischen Dokumenten.

Texterkennung (OCR)

mediDOK OptionPack 2020 OCRDie Texterkennung in gescannten Dokumenten ermöglicht die Übernahme und Weiterverarbeitung des gesamten Textes oder eines Text-Ausschnitts. Sie können den erkannten Text als Befundtext in mediDOK speichern oder per „Copy & Paste“ in eine andere Anwendung übergeben. So lässt sich der Text kinderleicht in der elektronischen Karteikarte des Patienten ablegen oder direkt im Arztbrief.

Unterstützung sog. „Durchsuchbarer PDFs“:

mediDOK OptionPack 2020 PDFWenn Ihre elektronisch erzeugten oder gescannten Dokumente als sogenanntes „durchsuchbares PDF“ (searchable PDF) vorliegen, ist die Bearbeitung direkt im Dokument möglich. Markieren Sie gewünschte Textabschnitten, um diese – wie bei OCR – zur Übernahme in die Zwischenablage oder als Befundtext weiter zu verarbeiten. Zusätzlich können Sie den Inhalt des Dokuments durchsuchen und auf diese Weise – gerade bei mehrseitigen Dokumenten oder Gutachten – die gesuchte Passage sehr schnell finden.

Wenn durchsuchbare PDFs mit aktiviertem OptionPack gespeichert werden, können Sie die Dokumenteninhalte bereits in der Bilderliste des Patienten durchsuchen und so – ohne ein Dokument zu öffnen – erkennen, welches der Dokumente einen bestimmten Suchbegriff enthält.

 

Zukunftssicher!

Mit mediDOK 2.5 und dem OptionPack 2020 sind Sie perfekt für die Zukunft gerüstet: ob Sie Papierdokumente scannen oder elektronische Dokumente sicher auf elektronischem Weg wie beispielsweise per E-Mail, KIM oder aus der elektronischen Patientenakte (ePA) empfangen – mediDOK 2.5 bietet die passende Lösung!

Mit dem mediDOK 2.5 OptionPack 2020 wird die tägliche Arbeit mit Dokumenten noch einfacher! 

Lernen Sie im folgenden Video die neuen Features kennen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interesse?

mediDOK 2.5 Kunden wenden sich bitte bei Interesse am OptionPack 2020 an ihren mediDOK Betreuer. Voraussetzung sind die Version mediDOK 2.5.7 (oder höher) sowie ein Softwarepflegevertrag im 2020er-Modell.

Sie sind noch kein mediDOK-Kunde? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Ebenfalls neu mit mediDOK 2.5.7: mediDOK eForms – Praxiseigene Dokumente digital ausfüllen, unterschreiben und archivieren