Beiträge

Softwareentwickler C# (m/w/d)

Softwareentwickler Web (m/w/d)

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Auftragsbearbeitung (m/w/d) in Teilzeit

(Stelle ist zwischenzeitlich besetzt)

Die mediDOK Software Entwicklungsgesellschaft mbH gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Gesundheits-IT in Deutschland. Seit über 20 Jahren vertrauen Anwender und Entscheider in medizinischen Institutionen auf unsere Software-Produkte für Arztpraxis, MVZ, Klinik und Pflege.

Zur Verstärkung unseres Teams wünschen wir uns ein paar neue Kolleginnen oder Kollegen für die

Auftragsbearbeitung (m/w/d) (Teilzeit)

Die Auftragsbearbeitung in unserem Backoffice stellt sicher, dass die entsprechenden Endkunden, die unsere Software-Lösungen einsetzen, in unseren EDV-Systemen angelegt, die eingehenden Aufträge korrekt erfasst und zugehörige Vertragsdokumente geprüft und zum Kunden hinterlegt sind. Das Backoffice liefert so wichtige Informationen für den Vertriebsinnendient sowie unseren Helpdesk. Zusätzlich unterstützt die Auftragsbearbeitung unsere Buchhaltung bei der Kundenkommunikation.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von eingehenden Aufträgen und Softwarepflegeverträgen
  • Erfassung der Aufträge und Softwarepflegeverträge in unseren EDV-Systemen
  • Rücksprache mit Vertriebspartnern bei offenen Fragen
  • Kommunikation mit Vertragspartnern (Endkunden) bei Änderung der Rechnungsadresse, Kontoverbindung etc.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Auftragsbearbeitung (B2B oder B2C)
  • Kenntnisse von Lexware Financial Office Pro (Auftragsbearbeitung / Warenwirtschaft / Debitorenverwaltung / Abos) sind von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe mit flexibler Arbeitszeitgestaltung (Teilzeit)
  • Eine flache Hierarchie in einem dynamischen Team

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

mediDOK Software Entwicklungsgesellschaft mbH
z.Hd. Frau Fuchs-Maul / Handschuhsheimer Landstraße 11 / 69221 Dossenheim
personal@medidok.de

Haben Sie Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Rufen Sie uns an: 06221-8768-0.

 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Sicherer Dokumentenaustausch: mediDOK 2.5 jetzt mit LifeTime-Schnittstelle

Einfach und sicher – mit LifeTime und mediDOK Dokumente und Bilder mit Kollegen oder Patienten austauschen

Mit LifeTime senden Ärzte und Praxisteams Befunde, Bilder und andere Dokumente digital und sicher an Kollegen und Patienten. Wichtige Unterlagen können so ohne Zeitverzögerung und in höchster Qualität übermittelt und empfangen werden. Bei Bedarf können Unterlagen auch digital vom Patienten an die Arztpraxis übergeben werden.

Durch die kinderleichte Integration der Lösung in die Praxisabläufe, die hohen Datensicherheitsstandards und das attraktive Lizenzmodell hat LifeTime in den letzten Jahren zahlreiche Kunden gewinnen können. Und nun gibt es für LifeTime- und mediDOK-Kunden wichtige Neuigkeiten!

Fax-Eingang war gestern!

mediDOK 2.5 verfügt ab sofort* über eine direkte Schnittstelle zu Ihrer LifeTime-Lösung. Dadurch sehen Sie innerhalb des mediDOK 2.5 Hauptfensters alle Bilder und Dokumente aus dem LifeTime Eingang. Die Befunde oder Bilder Ihrer Kollegen und Zuweiser können Sie – direkt und ohne Umwege – den entsprechenden Patienten im mediDOK Archiv zuordnen. Sie vermeiden sinnlose Medienbrüche, und Ihre digitalen Dokumente werden sicher und patientenbezogen archiviert.

Röntgenbilder dem Patienten auf das Smartphone schicken? Kein Problem!

Übergeben Sie direkt aus dem mediDOK Hauptfenster die Bilder und Befundberichte an LifeTime , um diese mit wenigen Klicks an Patienten oder Kollegen zu senden. Ein Röntgenbild oder EKG-Bericht gelangt auf diesem Weg entweder in die App auf dem Smartphone Ihres Patienten. Oder Sie übermitteln die Daten digital und sicher an Ihre Kollegen.

Einsparungen im Praxisalltag

Wenn Sie Ihren Patienten und Kollegen Dokumente in digitaler Form übergeben, muss Ihr Praxis- oder Klinikteam weniger faxen, weniger drucken, weniger scannen und weniger Briefe verschicken. So sparen Sie Kosten für Porto und Papier und optimieren gleichzeitig die Prozesse in Ihrer Praxis. Und einmal in mediDOK archiviert, stehen Ihnen für die Dokumente und Bilder alle umfangreichen Ansichts-, Bearbeitungs- oder Weiterleitungsfunktionen von mediDOK 2.5 zur Verfügung.

Jetzt bis 30.06.2020 Aktions-Rabatte sichern

Profitieren Sie als mediDOK-Kunde von attraktiven Aktions-Rabatten für LifeTime bzw. die Schnittstelle in mediDOK 2.5:

  • Kunden mit mediDOK 2.5, die sich bis zum 30.6.2020 für die LifeTime-Schnittstelle entscheiden, erhalten die Schnittstelle in mediDOK 2.5 ohne Mehrkosten** . Sie sind noch kein mediDOK 2.5-Kunden? Hier finden Sie weitere Informationen.
  • Sollten Sie noch kein LifeTime-Kunde sein, können Sie als mediDOK-Kunde bei Ihrer LifeTime-Bestellung einen Aktionscode 2SYNNH eingeben und erhalten den ersten Monat LifeTime kostenfrei.

Sie suchen weitere Informationen zu LifeTime?

lifetime - die sichere Kommunikationslösung

http://medidok.lifetime.eu/


* Produktversion 2.5.6.14 oder höher. Verfügbar für alle Produktversionen mediDOK SCAN, mediDOK BASIS PLUS, mediDOK BASIS DICOM und mediDOK PACS.

** Im Rahmen des laufenden Softwarepflegevertrags für mediDOK 2.5 wird kein keine zusätzliche Einmal-Lizenzgebühr berechnet. Es erfolgt auch keine Erhöhung der Softwarepflegegebühr.

Update 2.0 R7 SP3 P14 HFII verfügbar…

medidok update hotfix logo

Die Version 2.0 R7 SP3 P14 HFII ist als Update verfügbar. Sie steht ab sofort als aktuelle Version den Vertriebspartnern zur Verfügung.

Diese aktuelle Version ist in allen Editionen verfügbar: mediDOK, mediDOK (medatixx-Edition) und mediDOK (docarchiv-Edition). Eine ausführliche Liste der Neuerungen und Fehlerbehebungen in dieser Version finden Sie in den entsprechenden Release-Notes.

Kunden wenden sich bitte an ihren Vertriebspartner, um sich bezüglich des Updates beraten zu lassen.

Die Vertriebspartner haben die Möglich, die Releasenotes in unserem Download- bzw. Partnerbereich einzusehen.

Infos zu vorhergehenden Versionen: